Bundesland: Thüringen
Fläche: 84,26 km²
Einwohner: 63.236 (dez.2012)

Weimar ist eine kreisfreie Stadt in Thüringen in Deutschland, die vor allem für ihr kulturelles Erbe bekannt ist. Weimar liegt an einem Bogen der Ilm südöstlich des Ettersberges, des mit 478 Metern Höhe höchsten Berges im Thüringer Becken. Sie ist nach Erfurt, Jena und Gera die viertgrößte Stadt Thüringens und liegt etwa auf halbem Wege zwischen den beiden größten Städten im Freistaat, Erfurt im Westen und Jena im Osten.
Weimar ist ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums und seit 2004 offizielle Trägerin des Beinamens Universitätsstadt. Neben der Bauhaus-Universität beherbergt die Stadt die Hochschule für Musik Franz Liszt und die Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek. Außerdem haben in der Stadt zahlreiche Behörden ihren Sitz, wie zum Beispiel das Thüringer Oberverwaltungsgericht, der Thüringer Verfassungsgerichtshof und das Thüringische Landesamt für Archäologie.
Zum kulturellen Erbe der Stadt gehören neben der dominierenden Weimarer Klassik um Wieland, Goethe, Herder und Schiller auch das Bauhaus und 1919 die Gründung der ersten Republik auf deutschem Boden, der Weimarer Republik. Das „klassische Weimar“ wurde im Dezember 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Entscheidung wurde begründet mit der „großen kunsthistorischen Bedeutung öffentlicher und privater Gebäude und Parklandschaften aus der Blütezeit des klassischen Weimar.“

Weitere Links:
http://www.weimar.de/
http://www.uni-weimar.de/
http://www.nationaltheater-weimar.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Weimar aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By © R.Möhler [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Döllken Profiles GmbH Grammetal

Döllken Profiles GmbH Grammetal

Die Döllken Profiles GmbH ist spezialisiert auf die Produktion von Sockelleisten und Fußbodenprofilen. Von rein kunststoffbasierten Lösungen bis hin zu den hochwertigen Kernsockelleisten mit HDF-Kern werden die Produkte für und mit dem Kunden entwickelt und sind somit perfekt auf die Anforderungen des professionellen Bodenlegers abgestimmt. Regelmäßig werden neue, individuelle Kollektionen - angepasst an aktuelle Trends der vorhandenen Böden wie Laminate, PVC und Textil - erarbeitet. Selbst komplizierte Designboden-Dekore können bis ins Detail reproduziert werden. Seit dem Jahr 2002 zeigt sich Döllken als ein starkes und erfolgreiches Unternehmen unter dem Dach der SURTECO GROUP SE.

Adresse & Kontaktdaten

Döllken Profiles GmbH Grammetal
Stangenallee 3
99428 Hopfgarten
Telefon: +49 2043 979507
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Döllken Profiles GmbH Grammetal

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Standort: Grammetal
Döllken Profiles GmbH Grammetal
Position: Ausbildung
Einsatzort: Hopfgarten
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2023

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Standort: Grammetal
Döllken Profiles GmbH Grammetal
Position: Ausbildung
Einsatzort: Hopfgarten
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2023

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Standort: Grammetal
Döllken Profiles GmbH Grammetal
Position: Ausbildung
Einsatzort: Hopfgarten
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2023
Lädt...